Social Media und DSGVO: aktuelle Änderungen

Ein­lei­tung:

Hat das Inkraft­tre­ten der DSGVO die Mar­ke­ting­bran­che gebremst? Wel­che Wege gibt es, um die Risi­ken zu ver­mei­den? Die recht­li­che Lage wird nicht nur durch die DSGVO bestimmt, son­dern auch durch Gerichts­ur­tei­le des Euro­päi­schen Gerichtshof.

Inhal­te der Veranstaltung:

- recht­li­che Lage nach Inkraft­tre­ten der DSGVO;

- Recht­mä­ßig­keit der Verarbeitung;

- Her­aus­for­de­run­gen im Bereich Per­so­nal­we­sen und Marketing;

- Gegen­über­stel­lung DSGVO – UWG – EuGH

Ziel der Veranstaltung:

Ziel die­ses online Semi­nars ist es Ihnen prak­ti­sche Infor­ma­tio­nen zum The­ma zu ver­mit­teln und Sie dar­auf auf­merk­sam zu machen was zu beach­ten ist, wenn Sie Sozia­le Medi­en zu Unter­neh­mens­zwe­cken nutzen.

Ziel­grup­pe:

Das online Semi­nar rich­tet sich an Geschäfts­füh­rer, Daten­schutz­ko­or­di­na­to­ren und ope­ra­ti­ve Mit­ar­bei­ter, die im Geschäfts­all­tag mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung umgehen.

Mode­ra­tor­be­schrei­bung:

Lora Ange­lo­va

Daten­schutz-Con­sul­tant / Juris­tin mit Erfah­rung im Bereich 2 Jahre

Metho­de: Online

Dau­er: 30 Minuten

Wir freu­en uns auf Ihre Anmel­dung spä­tes­tens bis zum 22.05.2020 unter: du-bist-datenschutz@blusystems.de

Datum

27 Mai 2020
Expired!

Uhrzeit

11:30 - 12:00
QR Code

Follow Us