Sicherheit liefern – Wie schließe ich einen AVV mit externen Dienstleistern und Lieferanten?

Nicht immer, aber häu­fig, ist es sinn­voll mit sei­nen Dienst­leis­tern und Lie­fe­ran­ten einen Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­trag (AVV) abzu­schlie­ßen. Auch wenn die­ser nicht von der Sorg­falts­pflicht mit dem Umgang per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ent­bin­det, kann es in eini­gen Fäl­len not­wen­dig sein, sich recht­lich abzu­si­chern. Je wei­sungs­ge­bun­de­ner der exter­ne Dienst­leis­ter für Sie arbei­tet, des­to wahr­schein­lich ist es, dass ein AVV ange­bracht ist. Doch die Erstel­lung ist für KMU eine gro­ße Her­aus­for­de­rung und häu­fig sind not­wen­di­ge Pas­sa­gen nicht ent­hal­ten oder feh­ler­haft. Gera­de davor möch­ten wir Sie schüt­zen.

In die­sem online Semi­nar zei­gen wir Ihnen die wesent­li­chen Inhal­te eines AVV mit einem exter­nen Dienst­leis­ter. Der hohe Pra­xis­an­teil und die Hil­fe­stel­lung unse­rer Exper­ten wer­den es Ihnen spä­ter leich­ter machen, die eige­nen AVV zu ent­wer­fen.

Datum

30 Mai 2019

Uhrzeit

14:00 - 15:00

Preis

kostenfrei

Ort

Online
Kategorie

Veranstalter

blu Systems
Phone
+49 89 919 290 560
Email
du-bist-datenschutz@blusystems.de
QR Code

Follow Us