Praxistalk “Virtuelles Unternehmen“ (Teil III)

Unse­re Pra­xis­talk­rei­he “Vir­tu­el­les Unter­neh­men” beglei­tet die blu Sys­tems GmbH bei einem Kun­den­pro­jekt, in dem die Knoo­ing GmbH schritt­wei­se in die vir­tu­el­le Welt migriert wird. 

Über unse­ren You­tube Kanal kön­nen Sie sich die ver­gan­ge­nen Epi­so­den der Pra­xis­talk­rei­he anse­hen.  

Pro­jekt­be­schrei­bung  Unter­neh­mensum­zug in die vir­tu­el­le Welt 

Unter­neh­men ste­hen heu­te vor gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen, die im Wesent­li­chen auf meh­re­re Fak­to­ren zurück­ge­führt wer­den kön­nen, sei es die Ver­än­de­rung der Wett­be­werbs­si­tua­ti­on, die fort­schrei­ten­de Digi­ta­li­sie­rung oder die Ein­stel­lung zur Tech­nik. In der Arbeits­welt und der Gesell­schaft voll­zieht sich ein Wer­te­wan­del. Aus die­sem Grun­de wur­den neue Kon­zep­te ent­wi­ckelt, die es Unter­neh­men ermög­li­chen sol­len, sich auf dem Markt behaup­ten zu kön­nen. Beson­de­res Augen­merk haben hier­bei vir­tu­el­le Unter­neh­men. Die Gestal­tung vir­tu­el­ler Orga­ni­sa­ti­ons­for­men nimmt mehr und mehr an Bedeu­tung, um von den gegen­sei­ti­gen Stär­ken pro­fi­tie­ren zu kön­nen.  

Am Praxis­bei­spiel der knoo­ing GmbH aus Mün­chen zei­gen wir Ihnen in unse­rem mehr­tei­li­gen Pra­xis­talk, wie das Unter­neh­men kom­plett in die vir­tu­el­le Welt umsteigt.  

Aus­lö­ser für das Umden­ken war die durch die Covid 19 Pan­de­mie aus­ge­lös­te Home­of­fice­zeit. In die­ser Zeit stell­te sich sehr schnell her­aus, dass die Sicher­stel­lung der Betriebs­ab­läu­fe auch ohne stän­di­ge Prä­senz in den Büro­räu­men mög­lich war. Beglei­ten Sie die blu Sys­tems GmbH bei der Umset­zung des Pro­jek­tes und durch­lau­fen Sie gemein­sam mit uns die jewei­li­gen Pro­jekt­pha­sen.   

In unse­rem drit­ten Teil der Pra­xis­talk­rei­he beschrei­ben wir ein­ge­setz­te Methoden und Tools, wel­che bei der Stand­ort­be­stim­mung in den Berei­chen Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cherheit ein­ge­setzt wur­den und die uns die not­wen­di­ge Infor­ma­ti­ons­ba­sis lie­fer­ten eine effi­zi­en­te Umset­zungs­stra­te­gie zu ent­wi­ckeln. 

1. Vortrag: blu Systems GmbH

Lora Ange­lo­va von der blu Sys­tems GmbH, wird Ihnen einen Über­blick über die Ergeb­nis­se des Audits bei Knoo­ing im Daten­schutz­be­reich geben. Die Her­an­ge­hens­wei­se und die Tem­pla­tes, die als Fra­ge­bo­gen für die Befra­gung genutzt wer­den, wer­den Ihnen vor­ge­stellt. Es wer­den sowohl die Her­aus­for­de­run­gen im Pro­jekt, als auch die Tipps und Tricks in sol­chen Befra­gun­gen prä­sen­tiert.

2. Vortrag: IT Scoring – Informationssicherheit von außen betrachtet  

Tobi­as Bruck­böckHead of Sales der blu System stellt das The­ma IT Sco­ring vor. Hier­bei wird nicht nur eine detail­lier­te & unab­hän­gi­ge Sicht auf den Stand Ihrer IT Sicher­heit erstellt, son­dern es wer­den auch kon­kre­te Emp­feh­lun­gen zur Opti­mie­rung gelie­fert. 

3. Vortrag: Automatisiertes Penetration Testing 

Janosch Maier, Head of Pro­duct der Crash­test Secu­ri­ty stellt eine Lösung vor, mit der man nicht nur einen ein­ma­li­gen Ist Stand der Sicher­heits­la­ge von Inter­net­an­wen­dun­gen bekommt, son­dern über ein voll­au­to­ma­ti­sches Sys­tem eine stän­di­ge Risi­ko­be­wer­tung bei hoch­dy­na­mi­schen Appli­ka­ti­ons­ent­wick­lun­gen erhält. 

Hier geht es zur Ver­an­stal­tung.

Datum

24 Sep 2020

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Preis

kostenfrei
QR Code

Follow Us