Elektronische Werbung im Rahmen der DSGVO

Ein­lei­tung:

Unstrit­tig hat die DSGVO Her­aus­for­de­run­gen für die Mar­ke­ting­bran­che erschafft. Man­che sehen die­se als posi­tiv, wenn es um die Rech­te der Betrof­fe­nen geht, ande­re als nega­tiv, wenn es sich um das täg­li­che Geschäft han­delt. Nicht­des­to­trotz gibt es Mög­lich­kei­ten, um die Risi­ken bei der Daten­ver­ar­bei­tung im Zusam­men­hang mit der Mar­ke­ting­bran­che zu ver­mei­den.

Inhal­te der Ver­an­stal­tung:

- Aus­wir­kung der DSGVO auf die Wer­bung im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung;

- Recht­mä­ßig­keit der Daten­ver­ar­bei­tung und aktu­el­le Urtei­le;

- wann ist eine Wer­bung unter der DSGVO und UWG als erlaubt und wann als beläs­ti­gend anzu­se­hen;

- was zählt heut­zu­ta­ge als Direkt­wer­bung; Vor­aus­set­zun­gen für die Wer­bung ohne Ein­wil­li­gung und wann muss eine Ein­wil­li­gung unbe­dingt ein­ge­holt wer­den?

Ziel der Ver­an­stal­tung:

Ziel die­ses online Semi­nars ist es, Ihnen die Risi­ken bei der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu Wer­be­zwe­cken dar­zu­stel­len und Ihnen prak­ti­sche Hin­wei­se zu geben wie die­se zu ver­mei­den sind.

Ziel­grup­pe:

Das online Semi­nar rich­tet sich an Geschäfts­füh­rer, Mit­ar­bei­ter aus der Mar­ke­ting­bran­che und Inter­es­sen­ten.

Mode­ra­tor­be­schrei­bung:

Lora Ange­lo­va

Daten­schutz-Con­sul­tant / Juris­tin mit Erfah­rung im Bereich 2 Jah­re

Metho­de: Online

Dau­er: 30 Minu­ten

Wir freun uns auf Ihre Anmel­dung spä­tes­tens bis zum 17.04.2020 unter: du-bist-datenschutz@blusystems.de

Datum

22 Apr 2020

Uhrzeit

12:30 - 13:00
QR Code

Follow Us